Taxi in Singapur - Preise, Bestellung. Wie viel es kostet

Taxi in Singapur

Taxi in Singapur
Eine Reise nach Singapur ist für viele osteuropäische Touristen immer noch zu unrealistisch. Aber russische Reisende und ihre Kollegen aus den Nachbarländern, die sich dennoch entschlossen haben, diese Orte zu besuchen, werden nicht enttäuscht sein. Sogar ein Taxi in Singapur überrascht mit Komfort, hohen Geschwindigkeiten und erschwinglichen Preisen..

Merkmale der Arbeit

Wie Touristen, die hier waren, versichern, ist es kein Problem, in Singapur ein Taxi zu finden. Schwierigkeiten können nur in besonderen Fällen auftreten - Fahrer wechseln den Arbeitsplatz, wenn viel weniger Autos in die Linie einfahren.
Regen kann seine eigenen Anpassungen am Fahrplan vornehmen. Meistens ist er sehr stark, sodass Anwohner und Gäste es eilig haben, Taxis zu benutzen. Ein weiterer Grund für das Problem, ein Taxi zu rufen, ist eine große Veranstaltung, sportlich oder kulturell, die Tausende von Menschen anziehen kann..

Wo soll man suchen??

Die Straßen in Singapur sind nicht der Ort zum Taxi. Dies gilt vor allem für die Hauptstraße, wo Sie nicht anhalten können. Es gibt spezielle Parkplätze für Autos - Taxibuchung, Fahrer, die die Regeln genau einhalten, erwarten dort Kunden.
Manchmal sieht man eine Warteschlange nicht von Taxis, sondern von potenziellen Passagieren, die auf ein Auto warten. Um die Wartezeit auf dem Parkplatz zu verkürzen, können Sie ein Taxi telefonisch anrufen. Es fährt zum richtigen Ort und holt den Kunden ab, während andere warten, bis sie an der Reihe sind.

Fahrpreis

Der Taxipark in Singapur ist relativ alt, die Autos sehen schlicht aus, sind jedoch mit einer Klimaanlage ausgestattet, die die Qualität der Reise erheblich verbessert. Beim Einsteigen in das Auto werden 2,50 SGD vom Passagier abgeholt, die weiteren Kosten werden basierend auf dem Kilometerstand berechnet.
Es gibt Zeiten, in denen der Fahrpreis steigt:

  • die sogenannte Hauptverkehrszeit - zusätzlich 2,50 SGD (Hauptverkehrszeit steht im Scheck);
  • Abendpreis - ca. 4 SGD (optional).

Diese Preiserhöhungen spiegeln sich im optionalen Extras-Zähler wider. In einem Taxi in Singapur gibt es einen weiteren Schalter mit einer Karte, von dem Geld für mautpflichtige Straßen gesammelt wird, meistens 1-2 SGD, die dann in der Gesamtrechnung enthalten sind.
Wie erfahrene Reisende versichern, ist es in Singapur vorteilhaft, Taxis bis 17.00 Uhr (billiger) zu benutzen, um lange Fahrten und mautpflichtige Straßen sowie Unternehmen zu vermeiden. Und die beste Art, sich in Singapur fortzubewegen, ist schließlich die U-Bahn, die trotz der Unwägbarkeiten des Wetters fast rund um die Uhr ohne Stau funktioniert.
 

Bilder von Taxi in Singapur

  • Taxi in Singapur
  • Taxi in Singapur
  • Taxi in Singapur
logo

Leave a reply