Cleveland Metro: Diagramm, Beschreibung, Foto. Cleveland Metro Karte

Cleveland Metro: Diagramm, Foto, Beschreibung

Cleveland Metro: Diagramm, Foto, Beschreibung

Die Cleveland City Metro wurde im März 1955 eröffnet. Es ist ein System von leichten U-Bahn- und U-Bahnlinien, das täglich mindestens 20.000 Menschen befördert. Die U-Bahnen von Cleveland halten an 49 Bahnhöfen, damit die Fahrgäste ein- und aussteigen können. Die Gesamtlänge der drei bestehenden Linien beträgt 54 Kilometer. Von den drei U-Bahn-Strecken in Cleveland ist nur eine unterirdisch, die anderen beiden sind leichte U-Bahn-Linien.
Der "rote" Zweig verbindet den südwestlichen Teil der Stadt mit den nordöstlichen Regionen. Dies ist die Haupt-U-Bahnlinie, die Mitte des letzten Jahrhunderts gebaut wurde. Sie liefert Passagiere zum internationalen Flughafen. Die Stadtbahnlinien von Cleveland sind auf den Schemata blau und grün markiert. Sie nähern sich einem Teil des Weges von Norden in die Innenstadt und trennen sich dann. Der „grüne“ Zweig setzt sich nach Osten und der „blaue“ Zweig nach Südosten fort.
Auf der Strecke von der Tower City Station bis zur 55th East Street verlaufen drei U-Bahn-Linien parallel, und drei Stationen auf dieser Strecke sind mit Bahnsteigen unterschiedlicher Ebenen ausgestattet, um beide Zugtypen aufzunehmen.

Cleveland Metro Tickets

Um die U-Bahn von Cleveland zu bezahlen, müssen Sie an den Haltestellen Tickets an Verkaufsautomaten kaufen. Es gibt Tickets für eine und mehrere Reisen sowie Reisetickets für den ganzen Tag, mit denen Sie eine unbegrenzte Anzahl von Bewegungen während des Tages ausführen und gleichzeitig erheblich sparen können. Mit diesem Tagegeld können Sie zusätzlich zur U-Bahn von Cleveland RTA-Busse nutzen. Für Rentner und Menschen mit Behinderungen werden Reisedokumente für sieben Tage oder einen Monat zur Verfügung gestellt.

Cleveland Metro Fotos

  • Cleveland Metro: Diagramm, Foto, Beschreibung
  • Cleveland Metro: Diagramm, Foto, Beschreibung
  • Cleveland Metro: Diagramm, Foto, Beschreibung
logo

Leave a reply